Rituale

Rituale, das klingt sehr mystisch und doch ist es ganz normal.

Wir finden Rituale auch im Alltag. Sie helfen uns einzustimmen und unserer Konzentration zu halten. So wie sich dein Körper/Geist/Seele auf Schlaf einstellen, wenn du zu Bett gehst und vorher das „Ritual“ des Vorbereitens -Zähneputzen, Umziehen – tätigst.

Ein Magisches Ritual ist also nur eine Handlung die uns auf die Ausführung einer  Magischen Tätigkeit einstimmt.

Eine Anrufung ist eine Anrufung – vergleichbar mit einem Telefonanruf – einer Verbindung zu den Göttinnen und Göttern, der aber auch zu dem eigenen Unterbewusstsein – dem höheren Selbst. Du sollte nur die Nummer kennen und natürlich um die Bedienung eines Telefons wissen um den richtigen Anschluss zu bekommen.

Innerhalb eines Rituals bauen wir Energie auf, die wir uns für das gewünschte Ergebnis zu nutze machen. Deshalb sollten wir uns als erste darüber klar sein, was wir erreichen möchten und was wir dafür als Ausgleich einsetzten wollen.

Es gibt eine Menge Hilfsmittel/ Werkzeuge zum Beispiel Kerzen, Räucherwaren, einen Hexenkessel, ein Dolch, ein Pentakel, nicht zu vergessen den Zauberstab.

Aber das alles ist – meiner Meinung nach – nur nebensächlich.

Das wichtigste haben wir – hoffentlich – immer bei uns. Unseren Kopf unseren Geist, und hier meine ich nicht nur unseren rationalen Verstand – der ab und zu dabei eher hinderlich ist – sondern Eigenschaften wie Wille, Glaube und Liebe.

Magie ist die Beherrschung der Materie durch den Geist. „… dein Wille geschehe …“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

    Termin Kalender

    Bitte für die Guppentermine bis zu einem Tag davor anmelden!
    Per mail oder AB

    Gruppen finden ab 3 Teilnehmern statt.
    (einfach 2 Freunde mitbringen - und der Abend ist gesichert)

    Absagen und Infos stehen bei den Terminen im Kalender.
    Nachschauen loht sich.

    Powered by Wordpress, Redesign Theme by Tioreo
    %d Bloggern gefällt das: