Channel – Schutz

Im neuen Zeitalter brauchen wir keinen energetischen Schutz mehr, habe ich gelesen.

In welchen Situationen haben wir energetischen Schutz gebraucht?

Nun, ich denke, es kommt darauf an, was wir machen?

Wenn wir uns in einer Umgebung aufhalten die uns nicht ganz sicher scheint, werden wir versuchen uns zu schützen. Das ist sehr sinnvoll.

Wer täglich mit Fremdenergien arbeitet, braucht vielleicht Schutz oder aber eher eine Reinigung danach?

Oder reicht da das Vertrauen in die Engel und die neuen Energien?

Vertrauen reicht.
Ich bin … in Vertrauen … in Sicherheit!

Im Zustand des Seins, – des ICH Bin – gibt es keine Trennung von weltlichen und energetischen Dingen. Dann gilt das auch für die dunklen Gassen einer Großstatt und für Kriegsgebiete.

Keine Einschränkungen, keine Begrenzungen.

Viele von Euch werden mir zustimmen  und wenn ich nun frage, wie viele von Euch sind in diesem Vertrauen, werden viele sagen;

Ich bin …

Aber, wie viele von Euch haben keine Versicherungen mehr?

Ich hätte gerne auf meine Krankenversicherung verzichtet, da ich lieber zum Heilpraktiker anstatt zu Arzt gehe, und die HP s sowieso nicht zahlen. Aber das geht leider nicht … es gibt eine Pflichtversicherung.

Ebenso wie Feuerversicherungen fürs Haus und ähnliches….

In unserer Gesellschaft scheint Schutz wichtig sehr zu sein, wir schützen uns vor allem Möglichen Gefahren, auch wenn sie nicht akut sind.
Sei es die Versicherung fürs Haus… oder die Grippe Impfung.

Dazu wird uns erstmal Angst gemacht, das und das könnte passieren…..

Ja es könnte.

Und hast du wirklich das Vertrauen das du in Sicherheit bist?

ICH BIN ….

Wenn wir innerhalb unserer Entwicklung die Öffung des 3. Augen erreichen, werden wir Erkenntnis erlangen. Zusammenhänge verstehen, Dinge wahrnehmen, die uns vorher verschlossen waren. Das macht das Leben hier, nicht immer einfacher. Oft brauchen wir einige Zeit um damit umzugehen. Viele wünschen sich die Öffung des 3 Auges und ja man kann es aktivieren…. aber wenn derjenige schon so weit wäre es einzusetzten, dann würde es doch automatisch folgen? Warum also nicht der Entwicklung ihren Raum und ihre Zeit lassen?

 

In einem Channeling mit Quan Yin – es ging darum das wir über Wünsche und Zeit und Raum sprachen – kamen wir zum Thema ICH BIN.
Quan Yin sagt … ICH BIN …. überall und gleichzeitig, wie viele – nicht alle – andere Wesenheiten dieser Ebene.
Du – als Mensch – bist im immer Zustand des WERDENS.
In dem Augenblick wo du dein Bewusstsein erhebst (Aufstieg) wirst auch du im SEIN ankommen. Dieses SEIN ist anders als das DASEIN auf der Erde. und doch kannst du es als mulidimensionales Wesen erreichen ….

 

…….. zu sein, bedeutet

nicht blind zu sein
sondern die Augen zu öffnen um zu sehen

nicht stumm zu sein
sondern zu sagen was wir erkennen

nicht angepasst zu sein
sondern uns in den Sturm zu stellen

nicht liebevoll zu tun
sondern zu lieben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

    Termin Kalender

    Bitte für die Guppentermine bis zu einem Tag davor anmelden!
    Per mail oder AB

    Gruppen finden ab 3 Teilnehmern statt.
    (einfach 2 Freunde mitbringen - und der Abend ist gesichert)

    Absagen und Infos stehen bei den Terminen im Kalender.
    Nachschauen loht sich.

    Powered by Wordpress, Redesign Theme by Tioreo
    %d Bloggern gefällt das: