Seminare im 2. Halbjahr

Im Moment ist ja eher Sommerflaute (und viele schamanische outdoor Aktivitäten www.Schamanenschule.net)

Am Ende des  2. Halbjahr haben wir wieder zwei wunderschöne Seminar für euch.
Bitte vormerken! oder gleich anmelden!

Traumwelten

18.bis 20. November 2016

24 Stunden Intensiv Workshop.
Ein Wochenende zum Thema Schlaf und Traum. Schlaf und Traum sind alltägliche aber unbekannte Welten, die wir an diesem Wochenende gemeinsam erfahren und erkunden werden. Wir arbeiten mit schamanischen Techniken der Trancerzeugung, intensiven Räucherungen und der aktive Meditation aus dem Traum Yoga. Der Tempelschlaf war zur antiker Zeit eine bekannte Heilmethode die zB. in den Tempeln des Asklepios eingesetzt wurde.
Schlafen und Wachen wechseln sich innerhalb der 2 Tage und Nächte ab, so das wir den natürlichen Rhythmus verlassen und uns auf die Reise in die Welt des Traumes begeben können.
Hinweise zum Erlernen von luziden Träumen und Initiierung von Heilungsträumen, sowie Tipps zur Behandlung von Schlafstörungen runden das Wochenende ab.

Kosten: 190.-€

 

 

(K)Ein Kinderspiel – Arbeiten mit dem inneren Kind

17.- 18. Dezember 2016

 

Fehlendes Urvertrauen, ständige Verletzungen, mangelndes Selbstwertgefühl, aber auch überzogener Egoismus und fehlende Kreativität, all das kann unser inneres Kind auslösen.

Das innere Kind ist für viele psychologisch und spirituell Interessierte ein bekannter Begriff. Doch was ist das eigentlich genau und wie können wir damit heilsam arbeiten. Das erkläre ich euch gerne an diesem Wochenend Workshop.

Inhalte:
Herkunftsfamilie
Biografiearbeit
Kommunikation mit dem inneren Kind
Aufstellungen
Heilsame Meditationen
Muster-Lösungen

Sa. und So. 120.- Euro

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

    Termin Kalender

    Bitte für die Guppentermine bis zu einem Tag davor anmelden!
    Per mail oder AB

    Gruppen finden ab 3 Teilnehmern statt.
    (einfach 2 Freunde mitbringen - und der Abend ist gesichert)

    Absagen und Infos stehen bei den Terminen im Kalender.
    Nachschauen loht sich.

    Powered by Wordpress, Redesign Theme by Tioreo
    %d Bloggern gefällt das: