Himmel und Erde

Spiritualität und Alltag. Beides sind Eins.
Das eine geht nicht ohne das andere. Jedenfalls nicht ohne nicht im Ungleichgewicht zu sein.

Und doch wird es immer gerne getrennt. Am Wochenende geht es zu einem spirituellen Seminar und ab Montag stöhnen wir dann wieder über die Arbeit.

Zu oft meinen wir das uns der Alltag keine Zeit für Spiritualität lässt – wir lassen uns – aufs Sofa – fallen.

Zu viel Spirit lässt uns alltagsuntauglich werden – wir heben im wahrsten Sinne des Wortes ab.

Nicht jeder ist zum buddhistischen Mönch geboren und es ist in unserer Gesellschaft auch schwierig reine Spiritualität zu leben. Das sind ein paar wenige Gurus, die für die Alltäglichkeiten ihre Jünger haben. Aber es gibt Möglichkeiten das eine mit dem anderen zu Verbinden. Auch Mönche erden sich mit alltäglichen Arbeiten.

Komm vorbei und lernen den Himmel auf die Erde zu bringen.

Die Magie des Kochens

Den Zauber der Pflanzen

Die Kunst des Rhythmus

Schamanische Bewusstseinsschulung hilft uns dabei den Spirit im Alltag zu erleben.

Wie das ganz einfach funktioniert zeigen wir dir gerne


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

    Termin Kalender

    Bitte für die Guppentermine bis zu einem Tag davor anmelden!
    Per mail oder AB

    Gruppen finden ab 3 Teilnehmern statt.
    (einfach 2 Freunde mitbringen - und der Abend ist gesichert)

    Absagen und Infos stehen bei den Terminen im Kalender.
    Nachschauen loht sich.

    Powered by Wordpress, Redesign Theme by Tioreo
    %d Bloggern gefällt das: