Bewustseinserweiterung

Bewusstsein ist in der Spiritualität ein großes Thema.
In vielen Übungen geht es um Bewusstseinserweiterung, um Transzendenz.

Energetisch, meditativ …. raus aus den Sorgen und rein in das grenzenlose Glück.
Ja es ist möglich so einen Zustand zu erreichen.
Und das klingt toll und doch bringt es uns nichts, wenn wir uns mit alltäglichen Problemen rumschlagen müssen und nicht weiter wissen.Ein wichtiger Punkt beim selbstbestimmten glücklichen Leben, ist das Bewusstwerden deines Selbst.

Deiner Wünsche, deiner Potentiale und deiner Handlungen.

In uns herrscht immer wieder ein Ungleichgewicht zwischen  SOLLEN – WOLLEN
Zu oft haben wir das Gefühl, fremdbestimmt zu sein und etwas machen zu müssen was wir nicht wollen.

Es wird uns schon als Kind gesagt: Mach dies, mach das …
Als Kind müssen wir, da wir abhängig vom Wissen und Können unserer Eltern sind und keine andere Möglichkeit haben. Wenn wir Glück haben, dürfen wir trotzig sein und bekommen das was wir wollen.

Das Problem ist, wir machen als Erwachsener nichts anders. Wir sträuben uns zwar offensichtlich gegen Bevormundung, aber ..

Wir hören auf die Werbung; .. nimm diese Zahnpasta…
Wir machen das was die Ernährungswissenschaftler sagen; .. iss das und nicht das …
Wir versuchen unserem Partner zu gefallen; …er mag am liebsten …
Wir glauben zu wissen was unsere Nachbarn denken; … die schon wieder…

In solchen Momenten wollen wir scheinbar das, von dem wir meinen, das wir das tun sollten.
Gesund essen und uns fit halten,
Ordentlich den Garten pflegen oder die Fenster putzen
uns um den Partner kümmern und die Kinder fördern

In Wirklichkeit wissen wir gar nicht, was wir wirklich wollen.
Sondern befinden uns ständig, in einem „Sollen“ Modus. „Ich sollte dies und das …

Und bemerken irgendwann das wir dieses Soll kaum erfüllt bekommen.

Wir leben mehr oder weniger fremdbestimmt. Wir wollen nicht, sondern tun das, von dem wir meinen, das es von uns erwartet wird. Die meisten Menschen verlassen das Stadium des inneren Kindes nicht.
Und hier fängt für mich Selbst-Bewusstsein an und Bewusstseinserweiterung.

Spüre was du wirklich willst!
Dazu gehören Grundlagen die jeder Mensch braucht. Was brauchst du?
Nahrung, Schlaf, Sicherheit, Körperliches Wohlbefinden, aber auch Zuwendung (Partnerschaft, Freunde), Genuss, Freude,

Versuch doch mal heraus zu finden, was du wirklich willst.
Das ist ein großer Schritt in Richtung Bewusstseinserweiterung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

    Termin Kalender

    Bitte für die Guppentermine bis zu einem Tag davor anmelden!
    Per mail oder AB

    Gruppen finden ab 3 Teilnehmern statt.
    (einfach 2 Freunde mitbringen - und der Abend ist gesichert)

    Absagen und Infos stehen bei den Terminen im Kalender.
    Nachschauen loht sich.

    Powered by Wordpress, Redesign Theme by Tioreo
    %d Bloggern gefällt das: