Licht&Schatten

Beziehung

der Begriff Beziehung bezieht sich nicht nur auf Partnerschaften

Sondern beginnt schon bei dir Selbst.
Welche Beziehung hast du zu dir? Das mag vielleicht erstmal komisch klingen, doch denk einmal darüber nach.

  • Kommst du gut mit dir klar?
  • Kannst du dich verstehen?
  • Liebst du dich so wie du bist?

In der Beziehung zu uns selbst gelten alle Eigenschaften die auch in Partnerschaften wichtig sind.

Vertrauen, Ehrlichkeit, Respekt, … (mehr …)

Eigentlich

 

.. sind wir energetische Wesen in einem materiellen Körper.

 

Eigentlich sollten wir dann, lachen, lieben, leiden

Spaß mit unserem Körper haben, Kinder zeugen, arbeiten, kämpfen

Krank sein und gesund werden,

all das erleben, wozu man einen Körper braucht. (mehr …)

Kirche und Macht

Ein interessanter Beitrag auf der „Sein“ Seite.

Ich bin zwar auch getauft, hab aber schon immer zu viele Fragen gehabt, die mir nicht beantwortet wurden .. hier sind einige

Wie die Kirche durch Macht manipuliert

 

 

Selbstliebe und Allumfassende Liebe

Selbstliebe und Allumfassende Liebe

Nichts höre ich in  Spirituellen Gesprächen so oft wie die Begriffe Selbstliebe oder allumfassende Liebe.

Also schreib  ich auch mal was darüber 😉

(mehr …)

Alltag und Aufgaben

Karma, Flüche, Eide aus Vorleben … in der esoterisch-spirituellen Welt gibt es viele Dinge die uns das Leben schwer machen können.

Mal abgesehen von den ganzen ganz normalen Schwierigkeiten, die der Alltag so mit sich bringt. Gesetze, Ämter, Job, Chef, Nachbarn, Kinder, Eltern, … immer läuft etwas schief und irgendwer schießt quer.

So haben wir uns ein glückliches Leben nicht vorgestellt. (mehr …)

Das Wort – Magie und Macht

eine philosophische und ganz praktische Betrachtung des Wortes.

An diesem Wochenende werden wir das Wort – das wir täglich gebrauchen – von verschiedenen Seiten betrachten und kennenlernen.

Nach diesem Wochenende wirst du bewuster mit deinem Wort umgehen und  erkennen wie und wo du durch Worte manipuliert wirst.

Vier unterschiedliche Dozenten führen sie durch die Welt der Worte um verschiedene Sichtweisen auf das Wort und Möglichkeiten des Wortes kennen zu lernen.

  • Am Anfang war das Wort –  druidisch Bedeutung des Wortes – Wolfgang Gräser
  • Manipulation durch Sprache und Medien – Werner Wehking
  • Worte sind Magie – Thomas Utpatel
Wann:
11. und 12. Juni 2016
  • Samstag von 10.00 bis 18.00 Uhr
  • Sonntag von 10.00 bis 16.00 Uhr
in der Lebenspraxis

Für Schüler in der Ausbildung als Druidischer Heiler frei!

Offen für Externe Teilnehmer  Kostenbeitrag 120.-€

Bitte rechtzeitig anmelden

Spirituelle Praxis

Sehr oft höre oder lesen ich auf diversen Homepages über die „Spirituelle Praxis“ des/derjenigen.

Das irritiert mich ein wenig. Ich weiß zwar was gemeint ist, aber ich empfinde es als nicht passend. Spiritualität ist – für mich – eine Lebenseinstellung, die Suche nach dem Sinn des Lebens und das Bewusstsein  das es mehr gibt als das was wir bereits kennen.

Praxis klingt nach Ausübung der Spiritualität, nach Arbeit. Ah, ja… wir machen ja auch Lichtarbeit. Klingt auch anstrengend. 😉  (mehr …)

(M) ein Schutzengel

Wie heißt dein Schutzengel?

Ah.. Michael ist dein Schutzengel. Ok. (mehr …)

Reiki Runde – Mitgefühl

In der gestrigen Reiki Runde haben wir uns mit dem Thema Mitgefühl beschäftigt. Gerade jetzt wo
die Geschehnisse in Brüssel viele Menschen wieder ängstigen und verunsichern.

Was ist Mitgefühl eigentlich? (mehr …)

Du bist ein Heiler

„Ich hab die Gabe zu heilen“ erzählte mir eine Klientin. Das hätte ihr der Geistheiler gesagt, den sie wegen einer Blockade konsultiert hätte  Sie wäre völlig überrascht gewesen, da sie nie etwas davon gemerkt hätte. Keine besondere Energien und im Umgang mit Menschen war sie eher schüchtern.

„Wie soll ich denn jetzt meine Gabe nachkommen. Ich weiß nicht was ich machen soll. Kann mir etwas passieren wenn ich dem nicht folge.“

Hm.. um die letzte Frage zuerst zu beantworten: Ja könnte, wenn du deiner Lebensaufgabe nicht nachkommst, kann es sein das dein Leben nicht wirklich im Fluss ist.

Nun hätte ich eine Frage: „Was fühlst du, wenn du denkst du bist ein Heiler?“

„Ich hab Angst.“, kam die Antwort ganz spontan und danach ein gedehntes: „Aber es ist natürlich toll…  „ (mehr …)

Termin Kalender

Bitte für die Guppentermine bis zu einem Tag davor anmelden!
Per mail oder AB

Gruppen finden ab 3 Teilnehmern statt.
(einfach 2 Freunde mitbringen - und der Abend ist gesichert)

Absagen und Infos stehen bei den Terminen im Kalender.
Nachschauen loht sich.

Powered by Wordpress, Redesign Theme by Tioreo