Die Moderne Psychotherapie versteht sich oft als Seelenheilkunde, ist sie doch auch aus diesem Begriff heraus entstanden.

Doch das war wir heute als Psychotherapie kennen, ist mehr oder weniger eine mentale-geistige Beschäftigung mit Lösungsmöglichkeiten für menschliche Probleme.

Doch reicht das immer das Problem zu kennen?

Es ist hilfreich, aber die Seele ist vielschichtiger, drüber reden hilft alleine nicht. Erinnerungen sind in allen Körperzellen gespeichert und müssen auch dort gelöst werden.  Wie in in allen Bereichen, müssen wir etwas tun um zu gesunden.
Viele alternative Methoden wie EMR, EFT oder Reconnective Therapie, also psycho-energetische  Methoden kommen der Sache schon näher.

Aber auch hier fehlt noch ein Teil des Ganzen, in der Verbindung von Körper, Geist und Seele.

Wir brauchen klärende Gespräche, intensive Gefühle und positive Erfahrungen um unsere Blockaden zu lösen.

Daher arbeiten auf allen Ebenen, wir kombinieren imaginativen Verfahren, mit Gesprächen und Geistheilung  um das volle Potential zu nutzen.